Informelle Kompetenzmessung (IKM) auf der Sekundarstufe 1

Mit der Informellen Kompetenzmessung (IKM) stellt das IQS Lehrerinnen und Lehrern ein Instrument zur Evaluierung des eigenen Unterrichts zur Verfügung. Die IKM informiert über den Lernstand der ganzen Klasse und liefert einen Überblick über die Kompetenzen der einzelnen Schüler/innen.

Detaillierte Informationen zur IKM auf der Sekundarstufe 1 ergehen jeweils im Frühjahr und zu Beginn des Schuljahrs per E-Mail an alle Schulleitungen.

Weiterentwicklung der nationalen Kompetenzmessungen – Von der IKM zur iKMPLUS

Im Schuljahr 2018/19 wurden zum letzten Mal die Bildungsstandards im Rahmen der BIST-Ü überprüft.  Als nationale Kompetenzmessung wird das bestehende und bekannte Instrument der Informellen Kompetenzmessung (IKM) ausgebaut. Grundlage der Messungen der iKMPLUS bleiben auch weiterhin die Bildungsstandards.

Ablauf

Im Sekundarbereich erfolgt die Vorbereitung, die Durchführung mit den Schülerinnen und Schülern sowie die Nachbereitung der IKM online auf der IKM-Plattform. Als Vorbereitung legt die Lehrperson zu dem gewählten Aufgabenpaket (z. B. Deutsch [Lesen]) auf der IKM-Plattform eine Session an. Dabei werden automatisch Schülercodes generiert. Mithilfe dieser Schülercodes können die Schüler/innen die Aufgaben online auf der IKM-Plattform bearbeiten. Nach der Durchführung mit den Schülerinnen und Schülern werden die Ergebnisse automatisch ausgewertet. Nur halboffene und offene Antwortformate werden von der Lehrperson in der Nachbereitung manuell bewertet. Das IKM-Feedback liefert anschließend einen Überblick über die vorhandenen Kompetenzen der Klasse und der einzelnen Schüler/innen.

Aufgabenpakete für die Sekundarstufe 1

Folgende Aufgabenpakete stehen für die Sekundarstufe 1 noch bis einschließlich Schuljahr 2021/2022 zur Verfügung:

   Aufgabenpakete Sekundarstufe 1
FRÜHJAHRHERBST

6. Schulstufe (letztmaliges Angebot im Frühjahr 2021)

Deutsch (Lesen)

Deutsch (Sprachbewusstsein)

Mathematik

Englisch (Reading/Listening)*                                                                                                                                                                                                                                                        

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 

5. Schulstufe

Mathematik
Die Aufgabenpakete für die 5. Schulstufe (IKM 5) stellen eine besondere Form der IKM dar, da zu Beginn der 5. Schulstufe alle Schüler/innen von der Primarstufe in die Sekundarstufe wechseln. Mithilfe der IKM 5 können sich Lehrer/innen einen raschen Überblick über die Lernausgangssituation ihrer Schüler/innen verschaffen. Die IKM 5 wird deshalb nur im Herbst zu Beginn der 5. Schulstufe angeboten.

 


 


 

7. Schulstufe

Deutsch (Lesen)

Deutsch (Sprachbewusstsein)

Mathematik

Englisch (Reading/Listening)*  

Biologie

Physik

7. Schulstufe

Deutsch (Lesen)

Deutsch (Sprachbewusstsein)

Mathematik

Englisch (Reading/Listening)*  
 


 

8. Schulstufe

Biologie

Chemie

Physik

 

 

 

 

8. Schulstufe

Deutsch (Lesen)

Deutsch (Sprachbewusstsein)

Mathematik

Englisch (Reading/Listening)*  

Biologie

Physik

 

* Fremdsprachenlernen ist vielfältig. Mündliche sowie schriftliche Kommunikation stehen in einem modernen, kommunikativen Fremdsprachenunterricht im Fokus. Eine Grundlage für die Entwicklung bzw. eine Voraussetzung für die gelingende Entwicklung von mündlicher und schriftlicher Kommunikation bilden die rezeptiven Fertigkeiten Lesen (Reading) und Zuhören (Listening). 

Um einen raschen Überblick über die Kompetenzen der Schüler/innen im Lesen und Zuhören in der Fremdsprache zu erhalten, und in Vorbereitung auf die iKMPLUS werden ab Herbst 2021 Reading und Listening im Rahmen einer Testsitzung administriert. Dies ermöglicht es Lehrpersonen, einen ersten Überblick darüber zu erhalten, ob Schüler/innen in der Lage sind, das Thema eines gesprochenen bzw. geschriebenen Textes zu verstehen, ob Schüler/innen notwendige Details und spezifische Informationen aus Alltagestexten wie Broschüren, Prospekten oder auch kurzen Zeitungsartikeln bzw. Ansagen, Radioberichten oder Podcasts entnehmen können. Vertrautheit mit unterschiedlichen geschriebenen wie auch gesprochenen Texten bildet eine Grundlage für die Entwicklung der Schreib- bzw. Sprechkompetenz von Schüler/innen und ermöglichen induktives Sprachenlernen, indem z. B. Vokabular und Satzstrukturen induktiv erworben werden. 

Sowohl bei der Bearbeitung der Listening- als auch der Readingaufgaben liegt der Fokus auf folgenden vier Aspekten:

  • Das Thema eines Textes erkennen.
  • In einem gesprochenen/geschriebenen Text die Hauptaussagen und Details verstehen.
  • Einem Text spezifische Informationen entnehmen.
  • Einfache Schlussfolgerungen z. B. zur Beziehung von Sprechern untereinander ziehen. 

Hinweis zu Begleitmaterialien

Alle Anleitungen sowie Video-Tutorials zur IKM sind direkt auf der IKM-Plattform verfügbar. Die Video-Tutorials sind außerdem im YouTube-Kanal des IQS abrufbar.

IKM-Jahreszyklus im Sekundarbereich

Im Sekundarbereich wird die IKM ab dem Wintersemester 2022 durch die iKMPLUS abgelöst. Wie sich die IKM bis dahin im Sekundarbereich gestaltet, zeigt der Jahreszeitplan im Überblick.

Siehe auch: Informationen zur Entwicklung von der IKM zur iKM PLUS.

Informationen zu IKM

T +43-662-620088-3520
E-Mail: ikm@iqs.gv.at

BCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-Icons_datei_bildBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-Icons
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×